Selbsthilfegruppe für klassische Homöopathie e.V.
   
10 Jahre Verein „Selbsthilfegruppe für Klassische Homöopathie e.V.“
 
Homöopathietag 2012

Sonntag, 11. November 2012, 11 - 17 Uhr

Schirmherrschaft: Oberbürgermeisterin Carda Seidel der Stadt Ansbach

10 Jahre Verein „Selbsthilfegruppe für Klassische Homöopathie e.V.“

Homöopathietag mit vielen Kurzvorträgen, Bücherverkauf und Informationen rund um Homöopathie und alternative Therapien

Flyer - Programm - Homöopathietag Flyer zum Herunterladen mit dem Programm

Programm:

11 Uhr Begrüßung durch Birgit Raab (1. Vorsitzende), anschließend Grußwort der von Hannes Hüttinger (2. Bürgermeister der Stadt Ansbach) in Vertretung der Schirmherrin OB Carda Seidel

Kurzvorträge zur Homöopathie

Heidi Czech HP 11.15 Uhr: Heidi Czech (HP), Lichtenau: Die homöopathische Therapie von chronischen Erkrankungen nach dem Miasmenhausmodell
  12.00 Uhr: Erika Meiner (HP), Erlangen: Homöopathische Hilfe bei Erkältungen - bewährte Mittel
Sabine Mohr HP

12.45 Uhr: Sabine Mohr (HP), Leutershausen:
Was ist genuine Homöopathie?

Sabine Schorr HP 13.30 Uhr: Sabine Schorr (HP), Ansbach:
Schamanisch inspirierte Homöopathie
Barbara Rauh-Pretzl HP 14.15 Uhr: Barbara Rauh-Pretzl (HP), Weidenbach:
Respektvolle Familienklärung
  15.00 Uhr: Sandra Meyer (HP), Windsbach:
Homöopathie in Verbindung mit systemischer Therapie
  15.45 Uhr: Denise Hoch (HP), Nürnberg:
Homöopathie bei Beschwerden während der Schwangerschaft und Stillzeit
 

16.30 Uhr: Kerstin Binöder (HP), Zirndorf:
Homöopathie für Kinder

Informationsstände über Angebote zur Gesundheitsförderung
und alternativen
Therapien in der Karlshalle

Säulen der Homöopathie Informationsstand Selbsthilfegruppe f. Klassische Homöopathie e.V.
Barbara Rauh-Pretzl HP Barbara Rauh-Pretzl, Weidenbach Homöopathie-Bücher
Elisabeth Pauer HP Elisabeth Pauer, Simmershofen Bachblüten
Ulrike Schabesberger

Ulli Schabesberger, Ansbach
Schüssler-Salze, Antlitz-Analyse

Antlitzanalyse - „Zeig mir dein Antlitz, und ich sage Dir, was dir fehlt. Diese Behauptung scheint zunächst vermessen. Nur mit den Augen eine derartig umfassende Analyse machen zu wollen, erscheint in unserer von Technik und Elektronik beherrschen Welt wie ein Anachronismus…
Bei der Antlitzanalyse geht es um die Feststellung von Mineralstoffmängeln im menschlichen Körper, die sich durch bestimmte Zeichen im Gesicht zeigen.

Es werden ausschließlich Mängel betrachtet, keine Krankheitsdiagnosen gestellt.
Werden die Mängel in den Speichern stärker kommt es dann zu Betriebsstörungen, die durch gezieltes Auffüllen wieder behoben werden können.
Mineralstoffe nach Dr. Schüßler sind daher besonders gut zur Gesunderhaltung und Vorsorge geeignet.

Christine Schilhabel Nicole Mitsch, Pfofeld
Hildegard-Medizin gemeinsamer Stand mit Christine Schilhabel, Ansbach - Hildegard-Laden
Ute Weger HP Psychotherapie Ute Weger, Ansbach Klangschalen
  Apotheke-Eyb, Tanja Franz, Ansbach Aromatherapie
  Markgrafenapotheke, Doris Hauenstein, Ansbach
Spagyrik und Räuchern
Hedwig Bergmann Hedwig Bergmann, Lichtenau
Kräuterkurse und -wanderungen
Alexandra Ramold

Alexandra Ramold, Ansbach Craniosakraltherapie, Dorntherapie

Craniosacraltherapie und Dorntherapie sind zwei sanfte Therapieformen. Bei der Craniosacraltherapie geht es darum, seelische und körperliche Blockaden durch Lauschen am Craniosacral-Rythmus zu finden und durch verschiedene Techniken wie dem Unwinding oder durch das Setzen der sog. Stillpunkte zu lösen.

Die Dorn-Therapie hingegen ist eher eine physikalische Therapieform, mit der Wirbelsäulenfehlstellungen erkannt werden können und diese durch sanftes Zusammenspiel von Patient und Therapeuten berichtigt werden können. Beide Techniken eignen sich auch gut in Kombination, da man mit der Dorntherapie oft sofortige Behandlungserfolge erzielen kann, die dann durch Craniosacaraltherapie gefestigt werden können.

Heidemarie Reier
Heidemarie Reier

Jutta Sprigade
Jutta Sprigade

Sarah Robinson
Sarah Robinson

Heidemarie Reier, Jutta Sprigade, Sarah Robinson, Ansbach
Shiatsu

zusätzlich Ausstellung: Günter Klößinger, Fotografien zum Tanzprojekt v. Heidemarie Reier >Die Wandlungsphasen getanzt, Okt. 2010-Okt. 2011<

Mit SHIATSU das Gesundheits-Potential im Menschen berühren. SHIATSU ist ein eigenständiges System energetischer Körperarbeit und Lebenskunde, zur Förderung und Begleitung von Menschen durch achtsame, tiefwirkende Berührung mit Händen, innerer Haltung und im Gespräch. Durch SHIATSU wird der Energiefluss, die Blut- und Lymphzirkulation, die Beweglichkeit und die Körperhaltung verbessert

Christel Seidel

Christel Seidel, Ansbach
Qi-Gong und Quantenheilung

QMT (Quantenheilung) ist der Schlüssel, mit dem Blockaden auf allen Ebenen gelöst werden können. Du kannst dich mit all deinen Gefühlen aussöhnen. Sie ist zur Eigen-Fremd- und Fernanwendung geeignet.

QiGong bedeutet „Leben mit Freude“. QiGong ist ein sehr geeigneter Weg, um ganz in seine Kraft, Gesundheit und Lebensfreude zu kommen, sowie gelassen in seiner Mitte zu Ruhen.

Claudia Bührle Claudia Bührle, Unterhambach
Praxis für Ayurveda-Ölmassagen
Ingeborg Piel

Ingeborg Piel, Großenried
SuMaTra-Yoga

Ich unterrichte individuelles Yoga mit dem Fokus bewusster Atemführung. Der Unterricht findet in Kleinstgruppen mit maximal 5 Teilnehmern statt, so dass das intensive Eingehen auf jeden Einzelnen möglich ist.

Lerne ein Yoga kennen und fühlen, das dich mit deinem Inneren, deiner Seele, deinem Potential, das was in dir leben will, verbindet. Du lernst, wie du dich selbst in jedem Moment mit deinem Inneren verbinden kannst. Ich begleite dich auf der Reise zu dir selbst, das Wunder des Lebens in dir zu entdecken.

Lasse dich überraschen von dem Yoga der neuen Zeit, wo alles Machen aufhört und du direkt in Verbindung mit deinem Sein kommst.
Du erfährst tiefe Ruhe und gelangst zu einem ausgeglichenen Lebensstil.

  Nicole Beer, Gunzenhausen Sensomotorische Körpertherapie, Heilpilze
Anja Stilla Kuhn

Anja Stilla Kuhn, Thalmässing
Aura Soma

Mein Weg führte sehr lange auf einer weltlichen Spur, die auf dem 1. Blick wenig mit meinem jetzigen Tun zu tun hatte: ich arbeitete 20 Jahre als Bankkauffrau. Der Umgang mit Menschen machte mir schon immer sehr Freude und doch merkte ich, dass etwas in mir auf der Suche nach mehr war.
Vor einigen Jahren brachten mich eigene gesund-heitliche Probleme auf den Weg der energetischen Arbeit. Ich hatte verschiedene Systeme kennen gelernt, die mich, meinen Körper und meine Seele wieder in Einklang mit mir und der Welt brachten und mein bisheriges Weltbild komplett auf den Kopf stellten.
All das, was mir selbst so wundervoll geholfen hat, wieder zufrieden und glücklich zu leben, möchte ich gerne auch an andere Menschen weitergeben. Dazu gehört vor allem das Farbsystem Aura Soma mit seinen bunten Farbflaschen als Hilfe zur Bewusstwerdung.

Dagmar Frank

Dagmar Frank, Ansbach Edelsteinketten, Mitglied DGH

Impulsgeberin der neuen Zeit
Geistiges Heilen DGH e.V.
Lebensberatung
Ganzheitliche Energiearbeit

Felicita Frank-Oberhäußer Felicitas Frank-Oberhäußer, Ansbach Energetische Farbgestaltung
Martina Riedel

Dr. Martina Riedel, Rückersdorf Ausdrucksmalen

AUSDRUCKSMALEN
Finde Deinen Ausdruck – mit Farben heilen
Im geschützten Raum ohne Erwartung, ohne Bewertung, ohne Interpretation
…mit Farben spielen…probieren…neugierig sein…sich trauen…
Riskieren… Neues finden…in Farben schwelgen…
Im Malen sich selbst begegnen und erfahren, sich im Augenblick wahrnehmen und erkennen
Dafür biete ich den Rahmen, den Mut, die Impulse, die Offenheit
ALLES DARF SEIN - ALLES IST MÖGLICH

Karin Raab

Karin Raab, Erlangen
Baubiologin IBN, Denkmalpflege M.A.

Ihr Weg zum gesunden Wohnen

  Andreas Müller-Wildung, Winkel Wasserwerkstatt

Homöopathinnen stehen zum persönlichen Gespräch und zum Kennenlernen im Angletsaal bereit

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Bei unserem Homöopathie-Quiz gibt es schöne Preise zu gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ort: Kulturzentrum am Karlsplatz in Ansbach