Selbsthilfegruppe für klassische Homöopathie e.V.
   

Homöopathie für Alle ... ist unser Ziel

Homöopathie für alle

Folder zum Download

Unser Sonderkonto für bedürftige Familien oder Alleinerziehende

Start war das interaktive Kinderadventskonzert „Nussknacker und Mausekönig“ im Dezember 2010 in Gunzenhausen der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Mittelfranken aus Dinkelsbühl.

Der Erlös des Konzertes von etwa 100 Euro kam dem gemeinnützigen Verein "Selbsthilfegruppe für Klassische Homöopathie e.V." zugute. Der Verein unterstützt nun über ein Sonderkonto "Homöopathie für alle" bedürftige Familien, die sich keine Klassische Homöopathische Behandlung oder andere naturheilkundliche Behandlung leisten können.

Anträge mit einem persönlichen Empfehlungsschreiben und Nachweis der Bedürftigkeit sind an die Geschäftsstelle,
c/o Kerstin Ringler, Claffheim 11, 91522 Ansbach zu richten.

Seit 2011 werden jedes Jahr von unserem Vereinskonto 500 Euro für diesen Fond verwendet - wenn Sie jemanden kennen, der wenig Geld hat und sich homöopathisch behandeln lassen will, melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle, Kerstin Ringler, Tel. 09805 - 932026.

Spenden für das Sonderkonto "Homöopathie für alle" sind steuerlich absetzbar.

Kto.Nr. 107 423 250 bei RaiffeisenVolksbank eG,
BLZ 765 600 60